Aktuelle öffentliche Veranstaltungen

  • HÖRT ZU …KAROLA GRAF ERZÄHLT




    Freitag, 24.01.2020/06.03.2020/15.05.2020 jeweils  16.00 - 17.00 Uhr


    „Geschichten aus dem Märchenkoffer“

    für Familien mit Kindern ab 4 Jahren

    öffentliche Veranstaltung im

    Waldorfkindergarten, Bammental bei Heidelberg



    Dienstag, 11. Februar 2020   9.00 - 16.00 Uhr 
    Kinder mit Märchen begeistern - Märchen einfach und frei erzählen

    Seminar für ErzieherInnen, PädagogInnen, LehrerInnen und alle Interessierte die gerne erzählen.

    Info und Anmeldung: Regionaler Arbeitskreis Tageseinrichtungen für Kinder im Dekanatsbezirk Würzburg, Anne-Maria Sacher E-Mail: Bildung.dekanat.wuerzburg@elkb.de Fax: 0931-2057560

    Ort: Gemeinderäume Erlöserkirche, Gulbranssonstraße, 97082 Würzburg




    "Schicksal - Wandlung oder Bestimmung?" 

    Läuft unser Schicksal so ab, wie es von Ewigkeit her festgelegt ist? Können wir mit all unseren Mitteln nichts gegen das blinde Verhängnis unternehmen? Oder sind wir eigenverantwortlich für unser Glück? Können wir uns frei für einen Weg entscheiden?

    Die Frage nach den bestimmenden Mächten des Schicksals bewegt die Menschen schon immer. Und so sind in allen Kulturen der Erde Märchen, Mythen und Geschichten entstanden, die sich mit diesen Fragen auseinandersetzen und versuchen, Antworten darauf zu geben.

    Freitag, 14. Februar 2020 - 20.00 Uhr

    Märchenerzählabend  

    Bei diesem Märchenabend wird Karola Graf Märchen und Geschichten zu diesem Themenkreis erzählen. Sie erzählt frei, mit Kontakt zu ihrem Publikum, mit angemessener Gestik und ausdrucksstarker Stimme

    Eintritt: 10,-- € (für Schüler und Studenten 7,-- €)

    Samstag, 15. Februar 2020  -  9.30 - 13.00 Uhr

    Seminar

    An diesem Vormittag werden wir uns intensiv, aktiv und interaktiv mit Schicksalsmärchen beschäftigen, um einen neuen Zugang zu den uralten Weisheiten zu erhalten.

    Seminargebühr: 35,-- € (für Schüler und Studenten 25,-- €)


    Matthias-Grünewald-Therapeutikum, Würzburg 

    Ort: Gemeinderäume der Christengemeinschaft, Albert-Hoffa-Str. 7, 97074 Würzburg

    Anmeldung: info@therapeutikum.de oder Christine Steinkrauß 0931-464238




    Freitag, 27. März 2020 - Abend

    "Zeig mir das Paradies"

    Jüdische Märchen begleitet von Anne Kox-Schindelin an der Konzertharfe

    Synagoge Urspringen



    Dienstag, 31. März 2020 9.30 - 16.30 Uhr

    Geschichten aus dem Märchenkoffer - Kinder brauchen Märchen

    Seminar für ErzieherInnen, PädagogInnen, LehrerInnen und alle Interessierte die gerne erzählen.

    Kinder brauchen Märchen, sie sind der Schlüssel zum besseren Verständnis der Welt. Durch erzählte Märchen kommen Kinder der Welt näher. Sie machen vertraut mit den schönen und reizvollen Seiten, aber auch mit der gefährlichen und bedrohlichen. Das Kind nimmt an den abenteuerlichen Vorgängen begeistert teil, weil es sich mit dem Helden identifiziert. Es gewinnt Zuversicht zu den eigenen Kräften. Märchen können so Wegweiser und Unterstützer sein. Die überlieferten Volksmärchen haben eine urbildhafte Sprache. Sie entfalten ihre Faszination und ihren Zauber, wenn sie lebendig erzählt werden. 

    In diesem Seminar vertiefen wir uns in die Symbolsprache der Märchen. Es gibt Anregungen und Tipps, wie Märchen in den Kita-Alltag integriert werden können.

    Ort: Integratives Montessori-Kinderhaus, Würzburg

    Teilnehmer*innen: 9 - 18

    Kursgebühr: 85,-- €

    Info und Anmeldung: Institut für pädagogische Weiterbildung e.V. Würzburg Tel. 0931-12111 www.papierschiff.de




    Sonntag, 24. Mai 2020 Nachmittag

    Märchenspaziergang in Himmelstadt mit Abschluss in der Weinbergshütte Himmelstadt. Es wird Wein und Secco ausgeschenkt.

    (Näheres in Kürze)


    Samstag, 20. Juni 2020

    Schwedische Märchen zur Sommersonnenwende

    Vor dem Historischen Rathaus in Karlstadt am Main

    ca. 10.00 - 12.00 Uhr


    Sonntag, 11. Oktober 2020 17.00 Uhr

    Märchenerzählabend mit Saxophonbegleitung

    im Saxstall, Pohrsdorf bei Dresden



    Samstag, 17. Oktober 2020 Nachmittag

    Märchenspaziergang in der schönen Himmelstadter Flur

    (Näheres in Kürze)



    eingetragen am: 27.02.2019