Das schreibt die Zeitung...

2018

Märchenstunde am Bauwagen
…Gebannt lauschten die Kinder den Geschichten der Märchenerzählerin…
Main-Post 20.08.2018

Gefühlen mit Geschichten Heimat geben
Kinder von St. Albert lauschen den Märchen von Karola Graf

…Mucksmäuschenstill saßen die Kinder in der kleinen Turnhalle auf ihren Bänken und Turnmatten und folgten Karola Graf ins Märchenland, genauer genommen in Frau Holles Reich. Mit viel Körpereinsatz und akzentuierter Sprache erzählte sie von den beiden Schwestern….
Leporellino 3-6/2018

2017

Erzählen macht Kinder stark!
Ein Märchenprojekt zur Sprachförderung und Stärkung sozialer Kompetenz

… Dabei werden Helden-, Zauber- und Tiermärchen sowie Schwänke, Sagen, Mythen und andere Texte aus dem Gedächtnis wiedergegeben. Karola Graf verfügt über ein Repertoire von über 150 Geschichten aus aller Herren Länder…
Leporellino 11/2017-3/2018

Märchenabend für Erwachsene – Märchen erzählen besser als vorlesen
…Wenn sie erzählt und dabei gestikulierend den Blickkontakt sucht, ist ihr die Aufmerksamkeit der Zuhörer sicher. Anders als jemand, der vorliest, ist die Märchenerzählerin im ständigen Austausch mit den Zuhörern…
Main-Post 02.11.2017

Grundschüler für Märchen begeistert
…Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Grundschule Karlstadt am Lesart-Projekt der Stadt Karlstadt. Ende März erzählten Drittklässler unter Anleitung von Karola Graf im Lesecafé der Stadtbibliothek Märchen für Kinder…
Main-Post 07.04.2017

Karola Graf ist professionelle Märchenerzählerin
…In die Zeller Grundschule hat das Projekt „Erzählkunst macht Schule“ Einzug bezogen. Bis Juni kommt eine Märchenerzählerin einmal in der Woche in die Schule. Dann heißt es, Kopfkino einschalten, Märchen hören, sehen und erleben. Das Projekt dient der Sprachförderung der Kinder…
Main-Post 17.03.2017

2016

Die Kraft, die in Geschichten steckt
Märchen: Karola Graf aus Himmelstadt ist seit 25 Jahren als professionelle Erzählerin unterwegs

…Die psychologische Funktion von Märchen macht sich Karola Graf heute auch zunutze, wenn sie in Schulen geht…
Lohrer Echo 15.12.2016

Märchen können mehr als Kinder nur zu unterhalten
Neues Projekt „Erzählkunst macht Schule“ zur Sprachförderung an der Grundschule Karlstadt

…etwa 30 Märchen werden die Kinder so im Rahmen des Sprachförderprojektes „Erzählkunst macht Schule“ so im Laufe des Schuljahres hören, sehen und erleben…
Main-Post 06.12.2016

Märchen aus Schottland und Kurdistan
Lesung der Erzählkünstlerin Karola Graf im Zellinger Pfarrheim

… Einen zauberhaften Abend erlebten 45 Frauen im großen Saal des Zellinger Pfarrheims…
Main-Post 16.11.2016

Märchenerzählerin in der Bücherei
…Fazit: Eine rundum gelungene Veranstaltung die den Kindern viel Freude uns Spaß bereitete…
Main-Post 09.0.2016

2013

Mit Fantasie in die Märchenwelt
Karola Graf erzählte zum Weltgeschichtentag

…Nachdem Karola Graf das erste Märchen der Brüder Grimm erzählt hatte, wussten alle Gäste was gemeint war. Mit leiser, eindringlicher Stimme, mit unterstreichenden Gesten und sinnlichen Pausen beschrieb sie Bilder, die in der Fantasie eine Märchenwelt entstehen ließen…
Main-Post 22.03.2013

2012

Ein Koffer voller Märchen
…In ihrem Koffer hatte sie allerlei Requisiten dabei, die zu dem jeweiligen Märchen aus Deutschland, Russland oder der Türkei überleiteten. Diese erzählte sie mit ausdrucksstarker Stimme, der außergewöhnlichen Sprache alter Märchen und Bewegungselementen, die von den Kindern eifrig nachgeahmt wurden…
Main-Post 13.03.2012

2008

Die Sehnsucht nach der Anderwelt
Weltgeschichtentag als Anlass: Acht Märchenerzähler verzaubern die Zuhörer in Volkach

…Ein jüdisches Märchen erzählt von Karola Graf. Nach allen acht Geschichten wurden die Märchenerzähler mit Beifall und Jubel überschüttet…
Die Kitzinger 17.03.2008

2007

Märchen für Erwachsene
…Dass auch Erwachsene von Märchen gefesselt sein können, wurde in der Ermreuther Synagoge deutlich. Die berühmte Stecknadel hätte man fallen hören, als die Märchenerzählerin Karola Graf ihre jüdischen und arabischen Geschichten vortrug…
Gemeineblatt Markt Neunkirchen am Brand 18.10.2007

2006

Gebannt von Stimme und Harfe
Ein stimmungsvolles Erlebnis mit vielen romantischen Geschichten bot die Zeiler Stadtbibliothek am Freitagabend. Zu Gast waren Karola Graf und Anne Kox-Schindelin

…Gespannt und „mucksmäuschenstill“ lauschten die Zuhörer den Worten der Märchenerzählerin und folgten ihr zu den verschiedensten Orten… Karola Graf begeisterte ihr Publikum mit gekonnter Gestik und Mimik. Dabei musste sie nicht einmal auf ein Textblatt schauen sondern trug die Geschichten frei vor…
Fränkischer Tag 24.07.2006

Mucksmäuschenstill bei Rumpelstilzchen
…Die Märchenerzählerin versteht es, die Figuren lebendig werden zu lassen und die Fantasie ihrer Zuhörer mit Liedern und Fingerspielen anzuregen…
Main-Post 22.02.2006

2005

Traumwelt bei Kerzenlicht statt Schulalltag
Die Märchenerzählerin Karola Graf entführt Schüler der Böckinger Grundschule Reinöhlschule in eine andere Welt

…Vor ihr sitzen Dritt- und Viertklässler … Mit Händen, Füßen und Mimik reißt sie die Schüler innerhalb von Sekunden mit in ihre Märchenwelt. „Die Kinder sind sehr angetan. Sie packt sie richtig“, sagt Rektor Eberhard Schulze….
Heilbronner Stimme, 13.12.2005

Musik, Wein und Kerzenschein
Sommerlicher Märchenabend mit Weinprobe und Harfenmusik

…Die Märchenerzählerin Karola Graf fesselte ihr Publikum durch eine geschickte Mischung aus Zauber- Liebes- und Heldenmärchen, einmal witzig…ein andermal ernst und mystisch…
Main-Post 18.07.2005

Töne tanzten zwischen Bäumen
Märchen und Lichter, Kunst und Wein lockten die Gäste in den Zauberwald

…Dazwischen lauschen die Kinder der Märchenerzählerin Karola Graf…
Main-Post 27.06.2005

2004

„Hinterher klitschnass geschwitzt“
Karola Graf aus Himmelstadt ist Märchenerzählerin von Beruf

…. Karola Graf erzählt Märchen, sie liest sie nicht vor. Das will gelernt sein….
Main-Post 29.12.2004

Sterntaler und Weihnachtsgeschichten
Märchenerzählerin Karola Graf in Stadtbücherei

…sorgte Graf für Weihnachtsstimmung in der Stadtbücherei. Mit leuchtenden Kerzen, farbigen Seidentüchern und kleinen Märchenfiguren stimmte sie die 50 großen und kleinen Zuhörer ein…
Main-Post 21.12.2004

„Das Spielerische ist in jedem Kind“
Märchenkurs spielte „Die Kristallkugel“

…singend und tanzend zogen die Kinder zwischen fünf und zehn Jahren in den Saal ein. Ihr spannendes Märchen fesselte auch ihre jüngsten Geschwister…
Main-Post 30.10.2004

Wege in das Märchenland
Karola Graf aus Himmelstadt erzählt überlieferte Volksweisheiten

… Dass Kinder auf einmal ganz ruhig werden und sich von der Geschichte einfangen lassen…
7PLUS Magazin Main-Echo 29.10.2004

2003

Mit Worten heilen
Erzählerin Karola Graf begleitet in die Welt der Märchen, Mythen und Sagen

… Karola Graf liest aber nicht vor, sie erzählt frei den Originaltext, Wort für Wort, denn so kann sie in direkten Kontakt mit ihren Zuhörern treten. …
Leporello 12-2003

Slowakisches Wintermärchen für Kinder im Bad Wimpfener Märchenturm
Griff in eiserne Schatzkiste

… Von da an lauschten alle der sanften Stimme der Märchenerzählerin….Jedes Kind durfte am Ende der Märchenstunde einmal in das Kästchen greifen und sich einen Zwergenschatz, einen kleinen Stein, rausholen…
Heilbronner Stimme 25.02.2003

2002

Zauberwelt der Märchen zeitlos faszinierend
Projekttag der 5. Klassen am Gymnasium

…Viel Applaus gab es für die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen am Karlstadter Gymnasium, die sich im Laufe eines Projekttages intensiv mit dem Thema Märchen auseinandergesetzt hatten und im Rahmen einer Abendveranstaltung ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentierten…
Main-Post 25.04.2002

Für Kinder nimmt sie Dramatik heraus
…“Der Tag war hektisch jetzt bin ich plötzlich ganz ruhig“, der Besucher ist baff. … sie liest nicht vor, sie erzählt frei mit zurückhaltender Mimik und wohldosierter Gestik…
Heilbronner Stimme 03.12.2002

2001

„Ach wie gut, dass niemand weiß…“
Geheimnisse in Märchen – Märchen als Geheimnisse

… was haben uns diese Märchengeheimnisse oder geheimnisvolle Märchen zu sagen? Karola Graf, Märchenerzählerin aus Himmelstadt, lädt unter dem Titel „Märchengeheimnisse“ zu einem Gesprächskreis über diese Fragen ein. Dem Monatsgruß erzählt sie aus ihrem Wissen über und ihren Erfahrungen mit Märchen.
Monatsgruß Mai 2001

Die Märchenwelt als wahre Spezerei
Erlebnis-Gastronomie soll Sinne ansprechen: „Märchen und Dinner“ als Konzept

…die Zuhörer hatten in den vorangegangenen Stunden des Sonntagabends ihren Genuss, neben Volksmärchen aus aller Welt die dazu gehörigen Spezereien kennen zu lernen…
Aschaffenburger Zeitung 27.03.2001

„Aus Himmel und Sternen wieder Bilder machen“
Hassloch: Seminar zur Tiefe und Wahrheit in Volksmärchen im Waldorfkindergarten – Richtige Vermittlung wichtig

…Im Mittelpunkt standen Fragen wie „Wie versteht man die Märchenhandlung besser, und wie erkennt man Hintergründe?“…
Rheinpfalz, 29.01.2001

2000

Von Beruf Märchenerzählerin
Kein Kinderkram: Auch wir brauchen Märchenzauber

…Die Märchen „aktuell zu halten“, gegen die schnellebige Kultur, gegen flüchtige Dinge wie Fernsehen will sie „Qualität dagegen halten“. Nein eine Tagträumerin ist Karola Graf nicht….
Markt November 2000

Die Märchenerzählerin Karola Graf kam in die Hohe Kemenate Karlstadt
Freier Vortrag fesselte Zuhörer

…Die Magie von Märchen bewies der Märchenabend im Lesesaal der Karlstadter Stadtbücherei, bei dem die Himmelstadter Märchenerzählerin Karola Graf vor vollem Haus zwei Stunden lang ihre Zuhörer mit Geschichten fesselte. Unterstützt und aufs Beste ergänzt wurde sie dabei durch Anne Kox-Schindelin auf der Harfe.
Main-Post 20.11.2000

Wenn die Hexe in den Ofen kommt, wird das Böse verbrannt und das Gute siegt
Volksmärchen als Bilder der Seele

…Märchen machen Mut, weil sie ganz klar sind und keine Grauzonen lassen. Nicht nur Kinder brauchen Märchen…
Volksblatt 06.12.2000

1999

Märchen für Kinder haben stets ein gutes Ende
Karola Graf erzählte in der ehemaligen Synagoge/Kleine und große Zuhörer waren gespannt

…Sie verfolgten die Geschichten mit großen Augen und auch offenen Mündern und waren hellauf begeistert dabei… Graf und Derrez verstanden es, die Erwachsenen ebenso in ihren Bann zu ziehen, wie auch vormittags deren Sprößlinge…
Weinheimer Nachrichten 16.04.1999

1998

Märchen stärken Kinderseelen
Hassloch: Seminar mit Karola Graf lehrt das richtige Erzählen

…Im nächsten Abschnitt geht es ausschließlich um das eigentliche Märchen-Erzählen-lernen. Es gibt Techniken und praktische Tipps, wie man sitzt, erzählt und die Kinder einstimmt…
Rheinpfalz 12.03.1998

Heile Zauberwelt
Märchenerzählerin „verführt“ Haßlocher Kinder

…Karola Graf gelang es, mit kleinen Vormärchen, Fingerspielen und geheimnisvollen Liedern die 30 Kinder in der Gemeindebücherei zum Mitmachen sanft auf ihr Märchen einzustimmen…
Rheinpfalz 12.03.1998

1997

Märchenerzählerin zum Tag des Buches in Arnstein
Kinder tauchten mit Karola Graf in zauberhafte Welt ein

…Über 20 Kinder waren zum Märchen-Nachmittag gekommen, und schon bald herrschte große Stille…
Main-Post, 28.04.1997

1995

Misereor-Fastenaktion Eine Welt in Retzbach
Zeit zur Versöhnung für Afrikaner und Europäer

…Das afrikanische Märchen „Das Lied des Regenpfeifers“ erzählte Karola graf beim Aktionstag des Initiativkreises Eine Welt in Retzbach und lud jung und alt dazu ein, das Märchen mitzuspielen …
Main-Post 05.04.1995

1994

Es war einmal…
…Wenn sie erzählt, lauschen Kinder und Erwachsene, wenn sie spricht gewinnen Zauberer, Hexen, Feen, böse Stiefmütter und Zwergen Gestalt…
Die Neue Rundschau 02.02.1994

Märchenerzählerin zu Gast in der Mediothek
Zwergenschatz zum Anfassen
Karola Graf entführte in die Welt der guten und bösen Mächte

… beim Mitsingen waren alle gleich dabei, denn welches Kind kann schon länger als einige wenige Minuten stillsitzen? Und zum Schluss durfte man dann auch noch in einen tatsächlichen, geheimnisvollen Zwergenschatz greifen…
Fränkische Nachrichten und Tauberzeitung vom 21.01.1994

1993

Märchen erzählen
Eine alte Tradition lebt wieder auf

…Die alte Tradition des Märchen-erzählens lässt die Märchenerzählerin Karola Graf wieder lebendig werden…
Würzburger Nachrichtenjournal Dezember 1993

Zauberhafte Reise in die Märchenwelt
… Auch das slowakische Märchen „Maruschka und die zwölf Monate“ wusste zu gefallen. Mit wenigen und dabei ganz ruhigen Gebärden wurden die Puppen bewegt. Eine ganz besondere Stimmung, der sich niemand entziehen kann.
Main-Post 21.05.1993

1992

Märchenerzählerin Karola Graf schlug Zuhörer in ihren Bann
Bratäpfel am bullernden Ofen

…Ihr Debüt gibt sie bei diesem Märchenabend für Erwachsene mit einer Auswahl aus der Sammlung der Brüder Grimm…In stetem Blickkontakt mit dem Publikum, in ihrer Gestik, die lebendig das Geschehen begleitet, in ihrer sanften und doch klar akzentuierten Art zu sprechen, überzeugt Karola Graf als Erzählerin…
Main-Post 7./8.11.1992